Werner Riedel, Heribert Oberhaus, Frank Frössel, Wolfgang Haegele

Wärmedämm-Verbundsysteme

Von der Thermohaut bis zur transparenten Wärmedämmung

 

Icon-NEU-leseprobe
Icon-NEU-trailer   Icon-NEU-fragen

Nach einem kurzen Rückblick zur geschichtlichen Entwicklung werden die bauphysikalischen Grundlagen beschrieben. Anschließend erfolgt eine ausführliche Systembeschreibung mit allen Komponenten, wobei erstmalig eine ausführliche Beschreibung der unterschiedlichen Dämmstoffarten erfolgt. Aber auch Dübel und andere Befestigungsmittel, Armierungsmassen und verschiedene Systemgewebe sowie die unterschiedlichen Oberputze und sonstigen Schlussbeschichtungen werden ausführlich beschrieben und umfangreich bebildert. Hierbei werden neben den klassischen Schlussbeschichtungen auch alternative Gestaltungskonzepte, Ziegel- und Natursteinbeläge sowie Mischfassaden und dgl. vorgestellt.

Danach wird die fachgerechte Verarbeitung und Ausführung beschrieben, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf Details und Anschlüsse gelegt wird. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Zulassungen und Regelwerke wie europäische und nationale Normen. Bisher kaum veröffentlicht setzt sich das Fachbuch anschließend mit der Haltbarkeit von WDVS auseinander, bevor im nächsten Kapitel Fragen der Instandhaltung und Instandsetzung beantwortet werden und erstmalig die Sanierung von alten und/ oder schadhaften WDVS ausführlich behandelt werden. Aber auch ökologische und ökonomische Aspekte werden thematisiert.

Den Abschluss bildet ein kurzer Ausblick in die Zukunft. Hierbei wird der Markt in Zahlen dargestellt und auf den Gebäudeenergiepass eingegangen, bevor eine rechtliche Betrachtung das Thema Wärmedämm-Verbundsysteme abrundet. Ein umfangreiches Glossar im Anhang komplett das Fachbuch.

Das Fachbuch richtet sich an Energieberater, Architekten und Planer sowie Sachverständige und Gutachter, technische Fach- und Führungskräfte aus der Wohnungswirtschaft sowie ausführende Fachfirmen, Baustoffindustrie und -handel sowie Berufsaus- und -weiterbildung.

2. überarbeitete und erweiterte Auflage 2012,
ausverkauft ab jetzt als e-Book hier verfügbar

Dieses Buch weiterempfehlen